Verlauf

Zurück Weiter
Abschied nehmen aus L.A. und den USA (2/2)
Abschied nehmen aus L.A. und den USA (2/2)
Santa Monica, Los Angeles, 2019-08-13 Author: Andreas | Blende: f/10.0 | Belichtungszeit: 1/400

Das ist das letzte Foto, dass ich auf der zwei-wöchigen Reise durch die USA an der Westküste von San Francisco über Sausalito, Richmond, dem Yosemite Nationalpark, Las Vegas, dem Grand Canyon, Palm Springs und Los Angeles gemacht habe. Den Reisebericht dazu habe ich am LAX-Airport sitzend vor Abflug geschrieben. Drei Seiten voll mit Eindrücken von Land, Leuten und vor allem Politik. Der Eindruck eines zerissenen Landes, dass ohnmächtig der Politik einer einzelnen, nicht berechenbaren Person unterliegt, ist aber nicht die Ursache sondern Sympton der Zerissenheit. Die Entwicklungen gehen weiter zurück, als die Amtszeit von Donald Trump. Es war faszinierend, das alles zu erleben, zu sehen und zu spüren. Vor allem, wenn man mit den Füßen im Pazifik steht, die Hollywood Hills im Hintergrund liegen, Möwen hört und sich einfach nur über die Reise freut.

Abschied nehmen aus L.A. und den USA (1/2)
Abschied nehmen aus L.A. und den USA (1/2)
Santa Monica, Los Angeles, 2019-08-13 Author: Andreas | Blende: f/10.0 | Belichtungszeit: 1/450

So langsam heißt es: Abschied nehmen aus den USA. Zumindest ist das der Gedanke, den ich hatte, als ich im August 2019 mit dem Füßen in der Brandung des Pazifik stand. Eine im Nachgang unfassbar volle Reise, mit Arbeit in San Francisco und Roadtrip durch mehrere Bundesstaaten und 2622 km im Auto, neigt sich dem Ende. Der Rückflug war für einen Tag später geplant, zurück von LAX über Madrid nach Berlin. Und wie ich da so stand habe ich wieder gemerkt, wie sehr es mir am Meer gefällt. Und dass der Pazifik an der kalifornischen Küste schön und rau ist, und das Versprechen, dass man sich von einem Leben in Kalifornien vorstellt, für einige viele kein Versprechen ist. Vielleicht bin ich aber auch nur sehr stark in meiner Kindheit von amrikanischen Serien gesprägt worden, natuerlich auch von Baywatch. David Hasselhoff ist ja immer von solchen Aussichtsposten im Vollsprint ins Wasser um Menschen zu retten.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (8/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (8/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/7.1 | Belichtungszeit: 1/350

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (7/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (7/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/5.6 | Belichtungszeit: 1/220

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (6/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (6/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/7.1 | Belichtungszeit: 1/400

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (5/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (5/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/5.0 | Belichtungszeit: 1/160

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (4/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (4/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/5.6 | Belichtungszeit: 1/170

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (3/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (3/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/5.6 | Belichtungszeit: 1/125

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (2/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (2/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/2.8 | Belichtungszeit: 1/140

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (1/8)
L.A. - Ein Nachmittag im Arts District (1/8)
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/7.1 | Belichtungszeit: 1/400

Unsere Erkundungstour durch Los Angeles hat uns ins Arts District geführt. Wir waren alle drei begeistert von dem Stadtteil am östlichen Rand Downtown LAs mit seiner Mischung aus Architektur des frühen 20 Jahrhunderts und den immer stärkeren Einflüssen aus moderner Kunst des 21. Jahrhunderts. Dazu viel Kreatives und Bars, Cafés sowie Restaurants. Ein schöner Nachmittag mit tief stehender Sonne und Zeit um Fotos zu machen die das zeigen.

Wir waren es nicht!
Wir waren es nicht!
Hamburger Bahnhof, Berlin, 2020-09-20 Author: Andreas | Blende: f/5.6 | Belichtungszeit: 1/80

Gestern im Hamburger Bahnhof habe ich die Austellung It Wasn't Us von Katharina Grosse angeschaut. Und muss sagen, dass mich die Farben, das Abstrakte im Kontrast zur Architektur des Hamburger Bahnhofs und die Weitläufigkeit der Installation sehr fasziniert haben. Man kann nun über abstarkte Kunst denken was man will, aber die Kreativität, die es in einem Auslösen soll, kam sofort in mir hoch. Diese sich in den Außenbereich fortsetzende Installation lässt sich "als Verweis auf die immer gegebene Komplexität und Unberechenbarkeit einer Situation lesen". Mir fiel passend zum Titel der Ausstellung der Song We didn't start the Fire von Billy Joel, eine Aneinandereihung von historischen Begriffen. In die jeder das hineininterpretieren kann, was einem gerade einfällt.

L.A. - Weißwasser
L.A. - Weißwasser
Pirate's Cove Beach, Kalifornien, 2020-07-19 Author: Andreas | Blende: f/10.0 | Belichtungszeit: 1/450
Vom Point Dume aus hat man einen Blick runter auf den versteckt gelegenen Pirate's Cove Beach, der nur bei niedrigen Tidenständen vom westlich gelegenen Zuma Beach zugänglich ist. Von oben konnte ich einen Vater mit seinem Jungen beim Spaziergang sehen und war ob der starke Strömung verwundert, die dort herrschte. Diese sich mir bietende Szenerie hat mich an die Schlussszene aus dem Film Planet der Affen mit Charlton Heston aus 1968 erinnert, die genau hier gedreht worden ist.
L.A. - Ausflug nach Malibu
L.A. - Ausflug nach Malibu
Point Dume, Malibu, Kalifornien, 2020-07-19 Author: Andreas | Blende: f/9.0 | Belichtungszeit: 1/420

Für unseren dritten Tag in L.A. hatten wir einen Tagesausflug nach Malibu geplant. Der Weg nach Malibu führte uns auf dem Pacific Coast Highway (#1) immer entlang der Küstenlinie etwa 1,5 h raus aus der Stadt. Die Fahrt nach Malibu mit den Bergen rechts und dem Pazifik links war wirklich sehr beeindruckend. Die Häuser direkt am Meer noch mehr. Und verglichen mit unseren unzähligen Stunden Autofahrt durch die Wüsten Arizonas und Nevadas abwechslungsreich und kurzweilig. Wir steuerten zunächst auf den Point Dume zu, eine kleine Landspitze mit einem kleinen Berg von dem man einen super Ausblick hat in Richtung Malibu (Foto) und den bekannten Zuma Beach.

L.A. - Auf den Spuren von La La Land
L.A. - Auf den Spuren von La La Land
Griffith Observatory, Los Angeles, 2019-07-17 Author: Andreas | Blende: f/10.0 | Belichtungszeit: 1/350

Ich weiß gar nicht mehr so genau, warum wir unbedingt zum Griffith Observatory wollten, dessen Name für Deustche so schwer auszusprechen ist. Wir sind auf dem Weg zum Observatorium ein wenig durch die Hollywood Hills (Mullholland Drive,...) gefahren und haben ob der vielen schönen Häuser in den Bergen mit Blick über die Stadt gestaunt. Als wir dann Richtung Observatorium gefahren sind, mussten wir feststellen, dass es ziemlich voll war. Es war ja gerade Ferienzeit und viele Familien sowie Jugendgruppen waren oben anzutreffen. Man kann im Observatorium auch vieles über Naturwissenschaft und das Universum lernen (wenn man nicht gerade sowas studiert hat...). Es verlief sich aber erstaunlich gut, sodass wir den Blick über L.A. geniessen konnten und uns die unfassbare Größe dieser Stadt erst so richtig deutlich geworden ist. Während wir dann über das Gelände gingen fiel uns auch ein, dass die Szene A Lovely Night aus dem Film La La Land genau hier gedreht worden ist. Emma Stone und Ryan Gsoling tanzen in der Dämmerung über den Dächern und Lichtern von L.A.

L.A. - Strafzettel II
L.A. - Strafzettel II
Arts District, Los Angeles, 2019-07-18 Author: Andreas | Blende: f/4.0 | Belichtungszeit: 1/150

WIe wir bereits schmerzhaft in Sausalito zu Beginn unseres Roadtrips festgestellt haben, ist falsch Parken in den Staaten nicht so ganz günstig. Unser erster (und nicht einziger!) Parkzettel belief sich auf 45 US-Dollar....Und unseren zweiten bekamen wir nachdem wir einen schönen nachmittag/abend im Arts District hatten. Wir aßen lecker im Zinc Cafe & Market and Bar (offene Küche, mexikanisch-inspieriertes Essen, sehr empfehlenswert!) und fuhren abends mit dem Auto zurück nach Mar Vista. Unsere Unterkunft lag im Inglewood Boulevard. Es war schon etwas dunkel und wir waren froh einen freien Parkplatz am Straßenrand unter einem Baum zu finden. Als wir am nächsten morgen zum Auto gingen, hatten wir einen Strafzettel am Auto: wir wunderten uns und überlegten, was die Ursache sein könnte. Dann fiel es uns auf: Die Bordsteine sind farblich markiert. Gelb für Bereiche, in denen man zu bestimmten Zeiten nicht parken darf und rot, für die Bereiche, in denen man gar nicht parken darf. Leider haben wir unser Auto dort geparkt, wo der Bordstein rot markiert war. Zu unserem Pech fiel uns das in der einsetzenden Dämmerung am abend zuvor nicht auf, da die rote Farbe schon recht verblichen gewesen ist. Diese Erfahrung haben wir nun gemacht und dafür 93 US-Dollar bezahlt!

Zurück Weiter