L.A. - Auf den Spuren von La La Land

Ich weiß gar nicht mehr so genau, warum wir unbedingt zum Griffith Observatory wollten, dessen Name für Deustche so schwer auszusprechen ist. Wir sind auf dem Weg zum Observatorium ein wenig durch die Hollywood Hills (Mullholland Drive,...) gefahren und haben ob der vielen schönen Häuser in den Bergen mit Blick über die Stadt gestaunt. Als wir dann Richtung Observatorium gefahren sind, mussten wir feststellen, dass es ziemlich voll war. Es war ja gerade Ferienzeit und viele Familien sowie Jugendgruppen waren oben anzutreffen. Man kann im Observatorium auch vieles über Naturwissenschaft und das Universum lernen (wenn man nicht gerade sowas studiert hat...). Es verlief sich aber erstaunlich gut, sodass wir den Blick über L.A. geniessen konnten und uns die unfassbare Größe dieser Stadt erst so richtig deutlich geworden ist. Während wir dann über das Gelände gingen fiel uns auch ein, dass die Szene A Lovely Night aus dem Film La La Land genau hier gedreht worden ist. Emma Stone und Ryan Gsoling tanzen in der Dämmerung über den Dächern und Lichtern von L.A.

Kategorie: USA Author: Andreas , 2020-08-08
Griffith Observatory, Los Angeles , 2019-07-17 Blende: f/10.0 Belichtungszeit: 1/350